Motor

Motor

Auch der Motorraum soll nicht zu kurz kommen...
Bis jetzt habe ich aber nur wenig geändert.
 

Motor s 2
Motor s 3
Motor s 4

Der TDI Schriftzug ist jetzt rot und einige der langweilig schwarz/grauen Kunststoffblenden habe ich schwarz lackiert:
 

G4 s 1

Der alte Kühler war durchgerostet der neue strahlt wieder:
 

Kühler s 1

Bevor die Saison beginnt wollte ich endlich mal nach meiner Abgasrückführung schauen.
Als das Ladeluftrohr ab war habe ich sofort dicke Ablagerungen gesehen und die Abgasrückführung ausgebaut:
 

AGR s 1

Zwar nicht so schlimm wie bei vielen anderen aber viel zu dreckig für meinen Geschmack:
 

AGR s 5

Der Ansaugkrümmer war natürlich auch gut verdreckt:
 

AGR s 2

Die Dichtung war auch etwas undicht:
 

AGR s 4

Nach mehreren Stunden einlegen, schrubben und kratzen waren beinahe alle Ablagerungen entfernt:
 

AGR s 8
AGR s 6

Die ganze Einheit sieht jetzt wieder aus wie neu und war mit einer neuen Dichtung fertig für den Einbaut:
 

AGR s 13
AGR s 16

Nach einer ordentlichen Motorwäsche:
 

Motor s 5
Motor s 6

Bei diesem 1,9l TDI PD laufen gelegentlich die Hydrostößel und Nocken ein.
An dieser Nocke sieht man noch deutlich die Fasen rechts und links.
Bei eingelaufenen Nocken wäre hier ein Verschleiß sichtbar:
 

Motor s 7

Hier sieht man die Schlepphebel der Pumpe-Düse-Elemente, die von der Nockenwelle angetrieben werden.
Deshalb sind die Nocken für die Ventile bei diesem Motor recht schmal:
 

Motor s 8
Motor s 11
Motor s 15

 

By Janik M.